(033085) 70202
Link verschicken   Drucken
 

L e i t b i l d

ÖKOSOLAR e. V. Dannenwalde

Blumenower Str. 2 - 16775 Gransee - Tel./Fax (033085) 70202 - E-Mail:

 

- Leben in der Natur und mit der Natur -

 

ÖKOSOLAR e. V. ist ein gemeinnütziger Verein, der seit seiner Gründung die struktur-schwache Region zwischen den Städten Fürstenberg/Havel, Gransee und Zehdenick mit entwickelt und den arbeitslosen Menschen Beschäftigung, Weiterbildung und Perspektive mit Ausrichtung auf Eingliederung in den 1. Arbeitsmarkt gibt.

 

Zur Absicherung der anfallenden zusätzlichen und gemeinnützigen Arbeiten und Vorhaben in der Region sind wir im Rahmen der Fördermöglichkeiten für den 2. Arbeitsmarkt tätig. Für Beschäftigungen im gewerblichen Bereich akquirieren wir mögliche Lohnkostenzuschüsse für Arbeitskräfte, die auf dem 1. Arbeitsmarkt beschäftigt werden.

 

Wir erbringen unsere Leistungen mit motivierten und engagierten, fachlich qualifizierten und kompetenten Mitarbeitern. Unsere materiell-technische Basis wird bedarfsgerecht und allen Anforderungen entsprechend kontinuierlich angepasst. Wir verfügen über langjährige Erfahrungen im Umgang mit öffentlichen Mitteln, die wirtschaftlich eingesetzt und ordnungsgemäß abgerechnet werden. Wir sind in der Lage, schnell auf veränderte Rahmenbedingungen einzugehen.

 

Unsere Kunden sind in erster Linie Fördermittelgeber, Kommunen und Teilnehmer.

 

In Zusammenarbeit mit unseren Kunden entwickeln wir gemeinnützige Projekte in den Bereichen Natur- und Umweltschutz, Wohnumfeldverbesserung, kommunales Gemein-wesen, Tourismus, Modellbau und Natur- und Umwelterziehung.

 

Wir sind Träger des wirtschaftlichen Geschäftsbetriebes "Kloster-Kräutergarten in Himmel-pfort".

 

Qualität bedeutet für uns, dass wir unter Berücksichtigung der geltenden gesetzlichen Anforderungen und Vorgaben bei der Planung und Durchführung unserer Aufgaben so handeln, wie es den Vorstellungen unserer Kunden entspricht. Das Urteil unserer Kunden ist uns wichtig.

 

Qualität bedeutet für uns, die selbst gesteckten Ziele konsequent zu verfolgen.

 

Zur weiteren Entwicklung und zum Bestand unseres Vereins ist die Einführung eines Qualitätsmanagements von großer Bedeutung.

 

Unsere Kenntnisse und Fähigkeiten beruhen auf jahrelange Erfahrungen auf dem Gebiet der Arbeitsförderung. Sie finden Anwendung in der täglichen Arbeit mit unseren Kunden. Unser Standort ist zentral gelegen und ermöglicht kurze Wege zu unseren Einsatzorten. Sämtliche Planungs-, Organisations-, Durchführungs-, Anleitungs-, Betreuungs- und Abrechnungs-arbeiten werden in Eigenregie durchgeführt.

 

Wir planen und begleiten Projekte der aktiven Arbeitsförderung, beraten in Sachen Fördermöglichkeiten und übernehmen gegebenenfalls die Beantragung, Begleitung und Abrechnung für Dritte. Wir bieten Dienstleistungen im Bereich des Naturschutzes an und bewirtschaften den Kloster-Kräutergarten in Himmelpfort.

 

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unsere wichtigste Ressource.